Mit Ton und Erde die Welt begreifen

Mit Ton und Erde die Welt begreifen
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • A2511
Pädagogische Arbeit am Ton. In diesem Fachbuch geht es in erster Linie um das Kennenlernen des... mehr
Produktinformationen "Mit Ton und Erde die Welt begreifen"

Pädagogische Arbeit am Ton. In diesem Fachbuch geht es in erster Linie um das Kennenlernen des Materials Ton, also um Sach- und Faktenwissen. Wir beschäftigen uns mit diesem Material, weil es in der Pädagogischen Arbeit am Ton (PädArT) von zentraler Bedeutung ist. Aus diesem Grund stellen wir auch ein Kapitel an den Anfang des Buches, in dem PädArT in aller Kürze vorgestellt wird.

Ton ist ein vielfältig verwendbares Material. Im Hobby- und Freizeitbereich und auch in der Beschäftigung mit Kindern wird es häufig zum Herstellen von Gegenständen verwendet, was wir gemeinhin Töpfern nennen. In der pädagogischen Arbeit am Ton steht nun aber gerade nicht, wie beim Töpfern, das Produzieren vorzeigbarer Objekte im Vordergrund, sondern vielmehr die Beobachtung und Förderung von Entwicklungsprozessen bei Kindern und ErzieherInnen. Der Ton und das, was daraus entsteht, ist hier sozusagen eher "Mittel zum Zweck". Auch wenn es in diesem Buch nicht um Töpfern geht, so möchten wir der Vollständigkeit halber auch Grundkenntnisse zu Themen vermitteln, die viel mehr mit Töpfern als mit pädagogischer Arbeit zu tun haben, wie z.B. Engoben und andere Malfarben, Glasuren oder das Brennen von Ton.

63 Seiten, Ringbuch
Größe: 30 x 21 cm

Autorin:
Ilse-Marie Strotkötter (* 1957), Diplom-Sozialpädagogin und Diplom-Agraringenieurin, arbeitet als Fachberaterin für Kindertagesstätten in der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau (EKHN). Zuvor baute sie in Mainz eine Familienbildungsstätte auf und leitete für mehrere Jahre eine Stadtteileinrichtung im sozialen Brennpunkt. Seit 1990 betrieb sie nebenberuflich eine eigene Töpferwerkstatt und organisierte entsprechende Kurse.

Zuletzt angesehen